Impressionen zu der Ausstellung ‚Ton-Gespinste‘
von dem Autor Paul Vogel, Marl

 

Ton-Gespinste

 

irdenes nach altem
japanischem muster
gebranntes
mit filigranem
verwebt geklöppelt
metallene fäden
kupfern und silbrig graue
gespinste
heller durchwirkt
von tönen
schellen zimbeln und gong
von schatten und licht
gestalten umsponnen
fädeln im betrachter
gedankenlinien aus
so leicht so zart
duftig schwebend
ufernd in anderen welten
bei dir bei mir
in einem neuen leben

 

weiter →